Rürup-Rente

Die Generationengerechtigkeit solle in die Verfassung aufgenommen werden, fordert das Deutsche Institut für Altersvorsorge. Die Rentenpolitik der vorigen Jahre lasse die Sorge aufkommen, dass die Interessen der Jungen zu wenig Beachtung fänden. [mehr]

[TOPNEWS]  Umdeckung einer Lebensversicherung

Beratungspflichten des Versicherungsmaklers gehen sehr weit

Ein Versicherungsmakler empfiehlt seinem Kunden, die Prämie in dessen Lebensversicherung zu reduzieren und stattdessen eine Rürupversicherung abzuschließen. Geraten – getan. Später fühlte sich der Kunde nur ungenügend über die Folgen aufgeklärt. Der Bundesgerichtshof gab ihm recht. [mehr]

Bert Rürup zur gesetzlichen Rentenversicherung

„Dauerhaften Renditevorsprung gibt es nur im Schlaraffenland“

Gesetzliche Rente oder private Vorsorge – was bietet die bessere Rendite? Hier warnt Ex-Wirtschaftsweise Bert Rürup vor voreiligen Schlüssen und erinnert daran, dass die gesetzliche Rente sich nicht nur aus Beiträgen, sondern auch aus Steuern finanziert. Sollten diese in Zukunft auf ihrem Niveau verharren und dann auch noch die Zinsen steigen, drohe Ungemach. [mehr]

Über die Hälfte der 55- bis 64-jährigen Erwerbstätigen werden ihren Lebensstandard mit ihren bisher erreichten Rentenanwartschaften nicht vollständig decken können. Das hat eine Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung ergeben. Auch private Versicherungen können die Lücke danach nicht komplett schließen helfen. [mehr]

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat sich in einem aktuellen Rating der Rürup- beziehungsweise Basisrente gewidmet. Dafür wurden 97 Tarife in fünf Kategorien eingeteilt und anhand von vier Teilbereichen beurteilt. Das Ergebnis erfahren Sie hier. [mehr]

Dieses Urteil wurde mit Spannung erwartet: Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Lebensversicherer weiterhin die Bewertungsreserven auf Zinspapiere kürzen dürfen. Es gibt nur eine Neuerung: Sie müssen es nun ausreichend begründen. [mehr]

Rürup-Rente besser im Fonds-Vergleich

DIA kritisiert geringe Auswahl bei Riester-Fondspolicen

Für die private Altersvorsorge gibt es viele staatlich geförderte Möglichkeiten – beispielsweise die fondsgebundene Riester-Rente. Allerdings hätten die Versicherten genau hier zu wenig Entscheidungsfreiraum, sagen Experten des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA). [mehr]

[TOPNEWS]  Angeblich fehlerhafte Beratung bei Rürup-Versicherung

Warum der Versicherungsmakler in diesem Fall nicht haften musste

Das Landgericht Lübeck sollte entscheiden, ob ein Versicherungsmakler seinen Kunden falsch beraten hatte: Es ging um die Vermittlung einer Rürup-Versicherung. Hier kommentiert Rechtsanwalt Jens Reichow das Urteil – und gibt Vermittlern einen wichtigen Rat. [mehr]

Die Ratingagentur Franke und Bornberg, der Nachrichtensender N-TV und das Deutsche Institut für Service-Qualität (Disq) haben die 30 besten Versicherer in 9 Kategorien gekürt. Wer dazu gehört, erfahren Sie hier. [mehr]

[TOPNEWS]  Vorsorge für Selbstständige und Gutverdiener

Die besten Rürup-Renten

Das Institut für Vorsorge- und Finanzplanung hat Rürup-Renten von 37 Anbietern untersucht. Das private Altersvorsorgeprodukt richtet sich vor allem an Selbstständige und Gutverdiener. Welche Tarife von welchen Versicherern das Feld anführen, erfahren Sie hier. [mehr]