Asset Allocation

Für institutionelle und private Investoren ist der Ausschluss von Unternehmen, die an umstrittenen Waffen beteiligt sind, zur Standarderwartung geworden. In den Mainstream-Indizes sind solche Unternehmen jedoch weiterhin enthalten. Pictet Asset Management hat sich deshalb mit anderen Vermögensverwaltern zusammen getan und einen Appell gestellt. [mehr]

Investments für den Schutz der natürlichen Ressourcen unseres Planeten erfordern ein tiefgehendes Verständnis des ökologischen Fußabdrucks der Industrie. Pictet Asset Management hat eigens eine Umwelt-Strategie mit einem einzigartigen Modell dafür aufgesetzt. [mehr]

Mit passiven Fonds können Anleger thematisch investieren und die Chancen von Megatrends wie Cyber Security nutzen. Möglich machen das spezielle Indexkonstruktionen. [mehr]

Thematische Aktienstrategien investieren in Unternehmen, deren Aussichten durch mächtige Kräfte beeinflusst werden, die unsere Welt verändern: Megatrends. Pictet Asset Management hat zu den Trends Anlagestrategien entwickelt. [mehr]

[TOPNEWS]  Bei Vermögensverwaltern nachgefragt

5 Einschätzungen zu Gold im Portfolio

Sehen Sie den Goldpreis in absehbarer Zeit wieder steigen – und wie stark sollten Anleger das Edelmetall im Portfolio gewichten? Wir haben bei Vermögensverwaltern nachgefragt. [mehr]

Das Umfeld für den Portfolioaufbau wandelt sich. Asset-Allokationen, die gestern noch ausreichend diversifiziert erschienen, könnten es morgen nicht mehr sein – neue Ansätze sind gefragt. Wie Megatrends Hinweise auf künftige Entwicklungen geben können. [mehr]