Lesedauer: 1 Minute

BBV beruft neues Aufsichtsratmitglied

Rolf Koch, BBV
Rolf Koch, BBV
Rolf Koch wird neues Aufsichtsratmitglied bei der BBV. Der heute 55-Jährige arbeitet seit 2000 für die Versicherung. Seit 2001 ist er Mitglied des Vorstandes und leitete diesen von 2007 bis Ende 2011. Die Versicherung gibt außerdem bekannt, dass sie nach dem Wechsel Kochs in das Kontrollgremium seinen Posten nicht erneut besetzt.

Vorstandvorsitzender Herbert Schneidemann übernimmt die Ressorts IT, Revision und Datenschutz von Koch. Daneben verantwortet der 44-Jährige weiterhin die Aufgaben Aktuariat, Mathematik, Vertragsverwaltung Leben, Kapitalanlagen, Recht und Personal. Die Bereiche Vertrieb, Marketing, Unternehmenskommunikation, Kundenservice und Produktmanagement verantwortet der 43-jährige Martin Gräfer. Hartmut Wiedey (57) ist Verantwortlich für das Risikomanagement, Sach-Schaden, Rechnungswesen, Kalkulation, Rückversicherung Sach, Betriebsorganisation, Allgemeine Dienste, Controlling und Leistung Leben.
Tipps der Redaktion
Foto: BBV: Neuer Mann für den Bereich Kapitalanlagen
BBV: Neuer Mann für den Bereich Kapitalanlagen
Foto: Neuer Marketing-Chef beim BBV
Neuer Marketing-Chef beim BBV
Foto: Versicherer in der Maklergunst: Einstige Spitzenreiter abgestraft
Versicherer in der Maklergunst: Einstige Spitzenreiter abgestraft
Mehr zum Thema