Digitalisierung & IT

Der Kurs der bekanntesten Kryptowährung Bitcoin ist gestern unter die Marke von 5.000 US-Dollar gefallen. Zum Vergleich: Auf seinem Allzeithoch vor knapp elf Monaten waren es 19.343 US-Dollar. Das wilde Auf und Ab verdeutlicht unsere Grafik des Tages. [mehr]

[TOPNEWS]  Verein Zukunft für Finanzberatung

„Wir wollen das Image von Finanzberatung verbessern“

Der neu gegründete Verein „Zukunft für Finanzberatung“ will das Ansehen von Finanzberatern in Deutschland aufpolieren. Wie das vonstatten gehen soll, haben wir den Initiator und Chef Christian Schwalb gefragt. [mehr]

Der Londoner Online-Vermögensverwalter Moneyfarm übernimmt den deutschen Mitbewerber Vaamo. Mit ihrem Markteintritt hierzulande setzen die Briten auf Deutschland als dritten Kernmarkt neben Großbritannien und Italien. Gemeinsames Ziel sei es, einen europaweit tätigen Robo-Advisor aufzubauen. [mehr]

[TOPNEWS]  Provisionsdeckel, Digitalisierung, Amazon & Co.

„Ein erheblicher Eingriff in den Wettbewerb“

Thomas Wiesemann, verantwortlich für den Maklervertrieb der Allianz Lebens- und Krankenversicherung, über den geplanten Provisionsdeckel in der Lebensversicherung, die drohende Konkurrenz durch Amazon und die kluge Verbindung von Beratung und digitalem Service. [mehr]

Finanzberater in Deutschland müssen prüfen, ob ein bestimmtes Finanzprodukt für den jeweiligen Kunden geeignet und angemessen erscheint. Helfen kann ihnen dabei ein standardisierter Analyseprozess in drei Schritten, erklärt Claus Rieger von der Beratungsgesellschaft Zertpro Finanz aus Rosenheim. [mehr]

Family Offices und Institutionelle im Fokus

Fintech Amun holt Mark Rodino für neue Kryptoasset-ETPs

Das Fintech Amun hat Mark Rodino an Bord geholt. Der Neuzugang soll sich um den Vertrieb der neuen Kryptoasset-ETPs der Schweizer kümmern, darunter den Amun zufolge ersten kryptobasierten ETP auf die Six Swiss Exchange. Zielgruppe sind in erster Linie Family Offices und Institutionelle. [mehr]

Der US-Asset Manager Alliance Bernstein (AB) startet Abbie, einen virtuellen Assistenten für festverzinsliche Anlagen. Dieser macht den Managern Investment-Vorschläge auf Grundlage der aktuellen Kurse, der verfügbaren Liquidität und des Risikoprofils. [mehr]

[TOPNEWS]  Branchenkenner kommentieren den FinVermV-Entwurf

„Das dürfte vor allem Strukturvertriebe freuen“

In der vergangenen Woche hat das Bundeswirtschaftsministerium den lang erwarteten Entwurf für eine neue Finanzanlagenvermittlungsverordnung vorgestellt. Lesen Sie hier, wie Branchenkenner ihn kommentieren. [mehr]

[TOPNEWS]  Rechtsanwalt Christian Waigel

Das sind die wichtigsten Punkte des FinVermV-Entwurfs

Am Dienstag wurde der lang erwartete Entwurf für die neue Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) an deutsche Verbände versandt. Rechtsanwalt Christian Waigel hat ihn analysiert. Hier stellen wir die Kernthemen vor. [mehr]

[TOPNEWS]  AfW-Vorstand Norman Wirth zum FinVermV-Entwurf

„In diesen Punkten werden 34f-ler stärker eingeschränkt als Banken“

Der Entwurf der neuen Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) liegt vor. Bis zum 22. November haben Branchenvertreter jetzt Zeit, um Änderungen anzuregen. AfW-Vorstand Norman Wirth zählt drei wichtige Veränderungen auf, die der Entwurf für 34f-Vermittler vorsieht. [mehr]