Frank Breiting

Frank Breiting

DWS Riester-Rente Premium: „Der neue Dachfonds bringt mehr Sicherheit“

//
DAS INVESTMENT.com: Sie haben in ihrer Riester-Rente und Basis-Rente Premium einen neuen Dachfonds eingebaut. Was soll er Anlegern bringen?

Frank Breiting: Mehr Sicherheit. Wir können nun das Schwankungsrisiko vor dem Rentenbeginn weiter minimieren, ohne zu viele Chancen aufzugeben. Das ermöglicht der neue DWS Vorsorge Dachfonds Balance. Er verfeinert unseren Ablaufstabilisator.

DAS INVESTMENT.com: Wie funktioniert dieser Ablaufstabilisator?

Breiting: Auf Wunsch des Kunden schichten wir sukzessive das Guthaben des Anlegers aus dem chancenoriertierten Vorsorge Dachfonds in den gemäßigten Vorsorge Dachfonds Balance. Er enthält zum Beispiel mehr Dividendentitel oder Unternehmensanleihen statt Schwellenländeraktien. Also weniger aggressive Wertpapiere. So kann es selbst kurz vor dem Auszahlungsstichtag an den Börsen richtig runtergehen, ohne dass es unsere Kunden kümmern braucht.

Versicherungs-Newsletter

 Versicherungs-Newsletter aktuelle Ausgabe
Aktuelle Ausgabe

Wie die Lebensversicherer Kunden halten wollen

Junge GKV-Kunden wollen in die PKV

>> kostenlos abonnieren

>> aktuelle Ausgabe

DAS INVESTMENT.com: Sie haben sich auch entschieden, Ihre Top-Rente zu modernisieren.

Breiting: Richtig. Bisher unterschieden wir zwei Altersgruppen: Kunden jünger als 40 Jahre und ältere. Für jede Gruppe gab es ein Portfolio, die sich in der Aktienquote unterschieden. Die Depots der jüngeren waren im Schnitt zu 85 Prozent in Fonds investiert, die der älteren durchschnittlich zu 50 Prozent. Jetzt erweitern wir die Zahl der Gruppen. So können wir passgenauer investieren.

DAS INVESTMENT.com: Inwiefern?

Breiting: Dafür wenden wir das Portfolio-Analyse-System unserer Premium-Linie auch für die Top-Rente an. Wir schauen uns also die rund 90.000 Kundenverträge Stück für Stück an, fassen ähnliche Verträge in einer Kohorte zusammen und ermitteln daraufhin die passende Aktienquote für die einzelnen Gruppen. Dann werden die Investmentideen mit ruhiger Hand umgesetzt. Wir planen ein bis zwei Umschichtungen pro Jahr. Aber je nachdem wie der Vertrag und die Märkte es erfordern, können es auch mehr oder weniger werden.

Mehr zum Thema
Die besten Riester-FondsRiester-Rente mit Investmentfonds: DWS Riester-Rente PremiumRennen um die Riester-Rente – Riester-Fonds machen Versicherungen Konkurrenz