Lesedauer: 1 Minute

Grafik des Tages Richtungswechsel nach Verlustjahr bei der Deutschen Bank

Die Grafik stellt den Gewinn und Verlust der Deutschen Bank in den Jahren 2013 bis 2016 in Millionen Euro dar.
Die Grafik stellt den Gewinn und Verlust der Deutschen Bank in den Jahren 2013 bis 2016 in Millionen Euro dar.
Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Statistik zeigt den Gewinn und den Verlust nach Steuern der Deutschen Bank nach Quartalen im Zeitraum von 2013 bis 2016. Im ersten Quartal des Jahres 2016 konnte die Deutsche Bank einen Nettogewinn in Höhe von rund 236 Millionen Euro verzeichnen.

Tipps der Redaktion
Foto: Jürgen Fitschen in Kirch-Verfahren freigesprochen
Ex-Manager der Deutschen BankJürgen Fitschen in Kirch-Verfahren freigesprochen
Foto: So kommen Umbau-Pläne bei der Belegschaft an
Stellenstreichungen und Bonuskürzungen bei Credit Suisse und der Deutschen BankSo kommen Umbau-Pläne bei der Belegschaft an
Foto: Deutsche Bank und Telekom führen bei digitaler Transformation
Hochschule für Technik und Wirtschaft BerlinDeutsche Bank und Telekom führen bei digitaler Transformation
Mehr zum Thema