Ideal unterstützt Makler mit Pflege-App

Die neue Pflege-App, die für das iPhone und das iPad im Apple-Store erhältlich ist, ermittelt die voraussichtliche Pflegelücke eines potenziellen Kunden, indem sie Lebenserwartungen, Pflegewahrscheinlichkeiten und bundeslandabhängige Kosten im Pflegefall berechnet. Der Berater kann mit der App aber auch mobil ein Angebot erstellen, das direkt per E-Mail zum Kunden versendet werden kann. Auch die Antragserfassung kann dabei mobil erfolgen.

Da die Pflege-App synchron mit dem Online-Vertriebssystem IPOS arbeitet, ist ein Wechsel zwischen IPOS und der App ohne Datenverlust möglich.

Auf vielen Android-Systemen und neueren Blackberry-Geräten kann die Pflegeanalyse zudem als Web-App genutzt werden.

Weitere Informationen und den Zugang zur App finden Sie unter
http://www.ideal-versicherung.mobi



Mehr zum Thema
„Eine echte Falschberatung“BU-Profi verreisst Beitrag von ZDF-WISO 400.000 Arbeitnehmer zu wenigWirtschaftsforscher wollen Rente mit 69 Nach Weggang von Maximilian BeckBasler bündelt Vertrieb