Lesedauer: 3 Minuten

Jahrespressekonferenz der Finanzaufsicht Kleine Institute entlasten: Bafin-Chef über die Finanzmarkt-Regulierung und IT-Sicherheit

Seite 2 / 4

CFDs mit Nachschusspflicht sind wie Glückspiel

Elisabeth Roegele, die oberste Wertpapieraufseherin der Bafin, berichtete über eine Premiere. Am Vorabend der Pressekonferenz hatte die Bafin erstmals von ihrer Möglichkeit der Produktintervention Gebrauch gemacht. Sie hat Vermarktung, Vertrieb und Verkauf von finanziellen Differenzkontrakten (Contracts for Difference, CFDs) eingeschränkt. Kontrakte mit einer Nachschusspflicht dürfen Privatkunden vom 10. August an nicht mehr angeboten werden.

Tipps der Redaktion
Foto: Finanzaufsicht untersucht Kurs der Aurelius-Aktie
LeerverkäufeFinanzaufsicht untersucht Kurs der Aurelius-Aktie
Foto: Transparenz über „Indexschmuser“: Bafin setzt neue Standards für Fonds-Prospekte
„Closet Indexing“Transparenz über „Indexschmuser“: Bafin setzt neue Standards für Fonds-Prospekte
Foto: Die 4 wesentlichen Änderungen beim Videoidentifizierungs-Verfahren
Bafin-RundschreibenDie 4 wesentlichen Änderungen beim Videoidentifizierungs-Verfahren
Mehr zum Thema