Mirabaud wirbt leitenden Vermögensverwalter von BNP Paribas ab

Pierre Pinel ist neuer Investmentchef für die Bereiche ausgewogene Mandate und Anlagefonds bei Mirabaud Asset Management. Gleichzeitig zeichnet er als Chefstratege für die private Vermögensverwaltung verantwortlich.
 
Als Investmentchef soll Pinel die Leitlinien und die Anlagestrategien der Anlagefonds sowie der ausgewogenen Mandate festlegen. Zusammen mit einem Team von Makro- und Quant-Spezialisten zeichnet er zudem als Chefstratege für Privatkunden verantwortlich.
 
Vor seinem Wechsel zu Mirabaud arbeitete Pinel bei der BNP-Paribas-Tochter Paribas Asset Management in der Schweiz, wo er zuletzt die institutionelle Vermögensverwaltung leitete.

Mehr zum Thema