Verzweifelt und antriebslos: Psychische Erkrankungen sind laut LV 1871 der Hauptgrund für den Verlust der Arbeitskraft. | © Pexels Foto: Pexels

Online-Beratung für mentale Gesundheit

So unterstützt LV 1871 BU-Kunden

Die Psyche ist einer der Hauptgründe für den Verlust der Arbeitskraft. Die Versicherungsgesellschaft LV 1871 kann nach eigenen Angaben rund ein Drittel der gemeldeten Leistungsfälle auf psychische Erkrankungen zurückführen. Nun unterstützt die Versicherung ihre Kunden, die eine Berufsunfähigkeits-Police (BU) abgeschlossen haben, mit einem Präventionsangebot für mentale Gesundheit.

Für das Präventionsangebot greift der Versicherer auf die digitale Plattform von Instahelp zurück, die psychologische Online-Beratung anbietet. Kunden erhalten hier professionelle Unterstützung durch ausgebildete und erfahrene Psychologen. Die Beratung ist per Video- oder Audiotelefonie sowie als Chat verfügbar und kann auch abends und am Wochenende genutzt werden.

„Durch die Kooperation kann die LV 1871 die anonyme und vertrauliche Behandlung ihres Beratungsangebots gewährleisten“, so der Versicherer. Die LV 1871 könne keinerlei Rückschlüsse ziehen, wer die Beratung in Anspruch genommen hat.

Darüber hinaus beschäftigt die LV 1871 zur Unterstützung in der Risiko- und Leistungsprüfung selbst einen Psychologen im Haus.

Mehr zum Thema