Schiffsfonds-Roundtable: Die Teilnehmer

//

(Foto:Thomas Görny)  Andreas Arndt ist seit Oktober 2007 Generalbevollmächtigter der HCI Capital AG und in dieser Funktion verantwortlich für die Gesamtleitung des HCI-Vertriebs. Der gebürtige Stader startete seine Karriere im Sparkassenbereich, 2001 kam er als Vertriebsmitarbeiter zu HCI. Im vergangenen Jahr machte der 38-Jährige einen kurzen Ausflug zum Emissionshaus FIHM, kehrte zum Jahresanfang 2011 aber wieder zu seinem alten Arbeitgeber zurück.  FÜNF KURZE Fragen an Andreas Arndt: Hurtigruten oder Karibik? Karibik, ich bin eher der Sonnentyp.
Segel oder Außenborder? Außenborder, das andere ist mir zu viel Gedöns.
In meinen Container kommen? Hilfsgüter für Krisenregionen, wie Japan oder Nordafrika.
Fisch oder Fleisch? Es geht nichts über ein gutes Steak!
Das schönste Schiff? JPO Pisces, ein Containerschiff, an dem ich beteiligt bin und das sehr gute Ergebnisse einfährt.  Zurück zum Roundtable-Gespräch: Teil 1 hier, Teil 2 hier.

Mehr zum Thema

WEITERE Bildergalerien
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben