Eine eigene Immobilie kann auch Teil der privaten Altersvorsorge sein (Foto: Getty Images)

Eine eigene Immobilie kann auch Teil der privaten Altersvorsorge sein (Foto: Getty Images)

Studie: Eigene Immobilie bei unter 30-Jährigen sehr beliebt

//
Laut einer von TNS Infratest im Auftrag der LBS durchgeführten Studie, planen 35 Prozent der 14- bis 29- Jährigen, in den nächsten zehn Jahren ein Haus zu bauen oder eine Wohnung zu kaufen. Zwei Drittel der befragten 14- bis 29- Jährigen wollen sich um ihre private Altersvorsorge kümmern. Als beste Möglichkeit sehen dabei die meisten von ihnen die eigene Immobilie an. "Da trifft es sich gut, dass die Finanzierung einer eigenen Immobilie derzeit günstig zu realisieren ist", erklärt die LBS. Während für einen zehnjährigen Hypothekenkredit vor zwei Jahren noch circa 4 Prozent Zinsen fällig waren, ist dieser Wert auf aktuell gut 2,4 Prozent gesunken.


Mehr zum Thema
„Man sollte die Inflationserwartungen der Deutschen unbedingt im Auge behalten“
nach oben