Newsletter
anmelden
Magazin als PDF
LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
in RentenversicherungLesedauer: 1 Minute

Umfrage Frauen zuversichtlicher bei Groko-Rentenplänen

Zwei Rentnerinnen in einer Hängematte im Park: Frauen halten mehr von den Rentenvorhaben als Männer.
Zwei Rentnerinnen in einer Hängematte im Park: Frauen halten mehr von den Rentenvorhaben als Männer. | Foto: Pixabay

40 Prozent der Deutschen rechnen mit deutlichen Verbesserungen bei der Rente durch eine neue Große Koalition aus CDU/CSU und SPD. So lautet das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA). Vor allem Frauen sind zuversichtlich (44 Prozent), während Männer (36 Prozent) noch eher skeptisch sind. Und ein knappes Drittel der Bundesbürger (31 Prozent) glaubt gar nicht an Verbesserungen.

Ein ähnlich großer Anteil (42 Prozent) findet es gut, dass die SPD über eine Große Koalition weiter verhandeln will. In diesem Punkt sind sich Frauen und Männer weitgehend einig.

Gleichzeitig sehen die Deutschen auch, dass durch die neuen Rentenvorhaben Ungerechtigkeiten entstehen könnten:

Rund ein Drittel (34 Prozent) geht davon aus, dass es zu einer unfairen finanziellen Belastung der jüngeren Generation kommen wird. Diese Befürchtung hegen Männer (38 Prozent) stärker als Frauen (31 Prozent). 36 Prozent der Befragten sehen das nicht so, und rund ein Viertel kann die Folgen nicht einschätzen. 

59 Prozent der Deutschen sind außerdem der Meinung, dass die bisher in den Sondierungen ausgehandelten Punkte noch nicht ausreichen, um dem demografischen Wandel entgegenzuwirken. Diese Meinung vertreten vor allem die rentennahen Jahrgänge (50- bis 59-Jährige: 69 Prozent).

Wie hat dir der Artikel gefallen?

Danke für deine Bewertung
Tipps der Redaktion
Foto: Eine neue Lebensversicherung abzuschließen, lohnt sich heute nicht mehr
Hitzige Diskussion bei „Hart aber fair“„Eine neue Lebensversicherung abzuschließen, lohnt sich heute nicht mehr“
Foto: Jeder dritte Deutsche muss im Alter weiterarbeiten
Zu wenig RenteJeder dritte Deutsche muss im Alter weiterarbeiten
Foto: Aufstockung der Mütterrente bringt nur 2,8 Millionen Frauen etwas
Bei Kosten von einer Milliarde EuroAufstockung der Mütterrente bringt nur 2,8 Millionen Frauen etwas