in KöpfeLesedauer: 1 Minute

Joint Venture mit Allianz Volkswagen Autoversicherung mit neuer Chefin

Katharina Amann, neue Chefin der Volkswagen Autoversicherung.
Katharina Amann, neue Chefin der Volkswagen Autoversicherung. | Foto: Allianz

Volkswagen Autoversicherung, ein Joint Venture zwischen Volkswagen Financial Services und Allianz, hat Katharina Amann zum 15. Juni zur Vorstandschefin ernannt. Amann folgt auf Jörg Hipp, der seit April das Firmenkundengeschäft in der Schaden- und Unfallversicherung für die Allianz Gruppe verantwortet.

Amann berichtet an Dirk Steingröver, der im Allianz-Vorstand für das Automotive-Geschäft zuständig ist.

Amann leitete zuletzt den Geschäftsbereich Mobilität bei der Huk-Coburg. Davor war sie bei Bain & Company und BMW aktiv.

Hallo, Herr Kaiser!

Das ist schon ein paar Tage her. Mit unserem Newsletter „DAS INVESTMENT Versicherungen“ bleiben Sie auf dem neuesten Stand! Zweimal die Woche versorgen wir Sie mit News, Personalien und Trends aus der Assekuranz. Kostenlos und direkt in Ihr Postfach.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen