Wealthcap mit viertem Immobilien-Zweitmarktfonds

//
Das Management-Team des WMC Zweitmarkt-Werte Immobilien 4 kauft Anteile deutscher Immobilienfonds unterschiedlicher Nutzungsarten über Zweitmarktplattformen und Zweitmarktmakler.

Wealthcap plant, mit diesem Beteiligungsangebot 50 Millionen Euro Eigenkapital zu platzieren. Die Aufnahme von Fremdkapital ist nicht geplant. Die Laufzeit der Beteiligung beträgt voraussichtlich 15 Jahre. Erste Ausschüttungen an die Anleger sollen im Jahr 2015 erfolgen. Bis zur Beendigung der Beteiligung sollen rund 233 Prozent Gesamtausschüttung vor Steuern bezogen auf das eingezahlte Kommanditkapital an die Anleger zurückfließen.

Die Mindestzeichnungssumme beträgt 5.000 Euro zuzüglich 5 Prozent Agio.

Mehr zum Thema
nach oben