Zwischen Sparbuch und Aktienmarkt

//
Verängstigt und verunsichert ziehen vor allem europäische Anleger hohe Mittel aus Aktienfonds ab und retten sich in Geldmarktprodukte oder füllen das ohnehin so beliebte Sparbuch auf. Nach Schätzungen des Londoner Fondsanalysehauses Lipper Feri verringerte sich das von europäischen Anbietern in Aktienfonds verwaltete Vermögen zwischen Juli 2007 und Juli 2008 um knapp 28 Prozent. Sparbuch oder Aktien?

JP Morgan bietet aktuell ein kapitalgeschütztes Zertifikat an, das beide Anlageformen miteinander kombiniert. Die elfte Auflage des Dax Kupon Zertifikats (WKN: JPM9RK) kann noch bis zum 17. Oktober gezeichnet werden. Das Papier verspricht jährliche Kuponzahlungen in Höhe des Dax-Standes geteilt durch 1.000 und stellt die Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung in Aussicht. Im Unterschied zu den Vorgängerpapieren wird nach dem ersten Laufzeitjahr ein Kupon in Höhe von acht Prozent garantiert. Voraussetzung für die weiteren Kuponzahlungen ist, dass der deutsche Leitindex während der Laufzeit bis 18. Oktober 2013 niemals unter eine Barriere rutscht, die zum Emissionszeitpunkt bei 50 Prozent des Startkurses festgesetzt wird. Zurzeit läge diese Schwelle bei knapp 3.050 Punkten.

Wird die Barriere auch nur einmal getestet, entfallen alle weiteren Kuponzahlungen und das Zertifikat partizipiert eins zu eins an der Indexentwicklung. Einzige Ausnahme: Der Dax erholt sich nach einer Verletzung der Barriere wieder und notiert zu einem der Stichtage über der 7.000-Punkte-Marke. Dies ist gleichzeitig die Vorraussetzung für eine vorzeitige Rückzahlung, die jährlich - unabhängig von einem Bruch der Barriere - in Aussicht gestellt wird. In diesem Fall wird das Papier zum Nennwert von 100 Euro plus Kupon getilgt.

Die erste Überprüfung und Kupongutschrift findet am 18. Oktober 2010 statt. Sollte der Dax an diesem Tag beispielsweise bei 6.200 Zählern notieren, würde ein Kupon von 6,2 Prozent (6.200 geteilt durch 1.000) ausgeschüttet und das Zertifikat liefe mindestens bis zum nächsten Stichtag am 17. Oktober 2011 weiter. Erreichte der Dax an diesem Tag 7.300 Punkte, würde das Papier zu 107,30 Euro (100 Euro Nennwert plus Kupon von 7,3 Prozent) zurückbezahlt.