Stephan Isenberg, Vorstand bei der Bethmann Bank (links), und Marc Bohling, Leiter „External Asset Managers“. Foto: Tom Hoenig

Stephan Isenberg, Vorstand bei der Bethmann Bank (links), und Marc Bohling, Leiter „External Asset Managers“. Foto: Tom Hoenig

Bethmann Bank

„Wir wollen Sparrings-Partner für Vermögensverwalter sein“

//
„Über die Betreuung unabhängiger Vermögensverwalter können wir vermögende Kunden erreichen, die sich nicht direkt an eine Bank binden möchten“, sagt Stephan Isenberg, Vorstand bei der Bethmann Bank. „Insofern passte die Übernahme des Private Bankings der Credit Suisse Deutschland, die auch das Geschäft mit unabhängigen Vermögensverwaltern beinhaltete, bestens zur Weiterentwicklung der Bethmann Bank.“

Das gesamte Interview lesen Sie auf der Seite unserer Schwesterpublikation private banking magazin.

Mehr zum Thema