Bis zu 107% Diese Dax-Konzerne haben ihre Dividenden am stärksten angehoben

Die Gesamtausschüttung der Dax-Konzerne ist dieses Jahr 1,9 Prozent geringer als im Vorjahr, so eine Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst&Young. Insgesamt fließen für das Jahr 2015 knapp 30 Milliarden Euro an die Aktionäre.

Größter Dividendenzahler Deutschlands ist 2016 der Autokonzern Daimler. Er erhöht die absolute Ausschüttungssumme für 2015 um ein Drittel auf knapp 3,5 Milliarden Euro.

Doch welche Dax-Konzerne haben ihre Dividendenausschüttung im Vergleich zum Vorjahr am meisten angehoben? Im Folgenden sind die sechs Konzerne mit der höchsten Dividendensteigerung aufgelistet.

Platz 6: Continental

Ausschüttungssumme: 750 Millionen Euro

Vorjahreswert: 650 Millionen Euro

Prozentuale Steigerung: 15 Prozent



Elmar Degenhart, Vorstandsvorsitzender des Reifen-Herstellers Continental. Foto: Getty Images

Mehr zum Thema

WEITERE Bildergalerien
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben