Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Gregor Trachsel, Manager des Warburg Value Fund: Der Fonds legte in den vergangenen Jahren je nach Tranche um bis zu 169 Prozent zu

Gregor Trachsel, Manager des Warburg Value Fund: Der Fonds legte in den vergangenen Jahren je nach Tranche um bis zu 169 Prozent zu

Bis zu 169 Prozent

Die besten globalen Aktienfonds der vergangenen zehn Jahre

//

169 Prozent in 10 Jahren: Mit diesem beachtlichen Ergebnis führt Warburg Value Fund B (WKN: A0DN3A) die Liste der besten globalen Aktienfonds an. Das entspricht einer Rendite von mehr als 10 Prozent. Zugegegeben, die 169 Prozent beziehen sich auf die institutionelle Tranche mit einer Mindestanlagesumme von 250.000 Euro. Doch auch der für Privatanleger aufgelegte Warburg Value Fund A (WKN: A0DN29) kann sich mit 155 Prozent liegt im Zehnjahresvergleich an erster Stelle. 

Das geht aus der Wertentwicklungsstatistik des deutschen Fondsverbands BVI hervor. 

Es folgen der R+P Universal-Fonds (WKN: 531696) von Universal-Investment und der Gottlieb Daimler Aktienfonds DWS (WKN: 976990) von der Deutsche Asset & Wealth Management(DeAWM, ehemals DWS) mit 150 beziehungsweise 143 Prozent.

An vierter Stelle folgt der Uniglobal (WKN 849105) von Union Investment. Der Fonds, der im Rahmen der Umstellung des Riester-Produkts Uni-Profi-Rente gegen das ansonsten gleiche Trendfolge-Produkt Uniglobal Vorsorge ausgetauscht werden soll, legte in den vergangenen zehn Jahren um 139 Prozent zu. 

Fünftplatzierter ist wieder ein Produkt von Universal -Investment: Der WM Aktien Global Us$ Ui-Fonds Anteilklasse B (WKN: 978189) stieg in den vergangenen zehn Jahren um 139 Prozent und erwirtschaftete damit 9,1 Prozent jährlich.

Keine schlechte Leistung: Die durchschnittliche Wertentwicklung globaler Aktienfonds liegt lediglich bei 87,2 Prozent.  

Mehr zum Thema
nach oben