Lesedauer: 2 Minuten

BVI-Statistik Top-Seller 2016: Diese 2 Fondskategorien sammelten mehr als 15 Milliarden Euro ein

Seite 2 / 2

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Anleger zogen 3 Milliarden Euro aus Aktien-ETFs ab

Aus Aktienfonds flossen im vergangenen Jahr 1,8 Milliarden Euro ab. Schuld daran waren hauptsächlich die Aktien-ETFs, denen Anleger 3 Milliarden Euro entzogen. Aktiv gemanagte Aktienfonds hingegen sammelten 1,2 Milliarden Euro ein.

Trotz der jüngsten Abflüsse bleiben Aktienfonds mit einem verwalteten Vermögen von 340 Milliarden Euro die größte Fondskategorie. Davon entfallen 250 Milliarden Euro auf aktiv gemanagte Produkte und 90 Milliarden Euro auf Aktien-ETFs.

Mehr zum Thema