Martin Stürner, PEH Wertpapier AG

Martin Stürner, PEH Wertpapier AG

Dachfondsmanager-Tipp: Lyxor ETF Turkey

//
Martin Stürner, PEH Wertpapier AG, über den Lyxor ETF Turkey (LYX0AK):

Bei unserem flexiblen Dachfonds PEH Trust Balanced haben wir die Aktienquote gegenüber dem Vormonat erhöht – von 33 auf 46 Prozent. Hintergrund: In Deutschland und einigen Schwellenländern boomt die Wirtschaft, die Kaufsignale sind eindeutig.

Mit im Portfolio ist unter anderem der Lyxor Turkey: Als Schwellenland mit Konvergenz zur EU besitzt die Türkei großes Wachstumspotenzial, technisch betrachtet sieht die Börse in Istanbul zudem schon seit längerer Zeit gut aus.

Für den Lyxor Turkey haben wir uns entschieden, weil der ETF mit 400 Millionen Euro ein recht großes Volumen hat und der zugrundeliegende Index breiter diversifiziert ist als bei einigen Konkurrenzprodukten.

Über den Dachfonds PEH Trust Balanced

Der im Februar 2008 aufgelegte flexible Dachfonds investiert sowohl in Aktien- als auch in Rentenzielfonds. Dabei kann die Aktienquote zwischen Null und 60 Prozent variieren, die Rentenquote und die Barreserve jeweils zwischen Null und 100 Prozent.

Eine der Besonderheiten des Fonds liegt in der sehr aktiven Aktienquotensteuerung. Sie erlaubt es, Chancen zu nutzen, aber auch frühzeitig aus dem Risiko zu gehen, wenn die Indikatoren anzeigen, dass sich die Marktsituation verändert.

Eines der Hauptziele der Anlagepolitik besteht folglich darin, in der Baisse Abstürze abzufedern oder sogar ganz zu verhindern.

Die Asset Allocation erfolgt mit Hilfe eines computerbasierten Systems, das wöchentlich alle relevanten Kapitalmärkte anhand einer Vielzahl definierter Kriterien überprüft.

Das Anlageuniversum umfasst 140 Teilmärkte. Dabei achtet das Managementteam um PEH-Geschäftsführer Martin Stürner auf eine strenge Kauf- und Verkaufsdisziplin.

Teilmärkte, die sich von einem festgelegten Zeitpunkt an unterdurchschnittlich entwickelt haben, müssen den Fonds verlassen. Andere, die relative Stärke zeigen, rücken nach. Anschließend bestimmt das PEH-Team den effizientesten Weg, die Anlagegelder zu investieren – in der Regel über ETFs oder Futures.

Statistische Daten

WKN: A0M906
Auflage: 13. Februar 2008
Volumen: 16,9 Millionen Euro
Fondsberater: PEH Wertpapier AG (seit Auflage)
Größe des Teams: 12 Mitglieder
Insgesamt verwaltetes Vermögen: 5 Milliarden Euro

Wertentwicklung

2008 (13. Februar bis 31. Dezember): -11,1 Prozent
2009: 7,5 Prozent
2010: 3,5 Prozent (1. Januar bis 26. Oktober)
Maximaler Verlust seit Auflage: - 14,9 Prozent
Abstand zum alten Top: 1,6 Prozent

Kostenquote (Total Expense Ratio): 2,16 Prozent

Gewinnbeteiligung: pro Geschäftsjahr bis zu 20 Prozent des Mehrertrags gegenüber der Benchmark (50 Prozent Aktienindex MSCI World in Euro und 50 Prozent Rentenindex JP Morgan EMU)

Umschlagshäufigkeit (Turnover Ratio): 1,2 bis 1,8

Anzahl enthaltene Zielfonds: 20 bis 30

Stichtag: 25. Oktober 2010

Mehr zum Thema