Drei Ampega-Fonds für Fondsladen

//
Die Fondsgesellschaft Ampega Gerling Investment hat drei neue Vermögensverwalter-Fonds aufgelegt. Die Anlagepolitik der Offerten bestimmt die Münchner Fonds Laden Gesellschaft für Asset Management und Finanzanlagen. „Die Strategie der Fonds basiert auf dem Absolute-Return-Ansatz“, erklärt Peter Brandstaeter, Geschäftsführer des Fonds Ladens. Dazu investiert er in verschiedene Anlageklassen, unter anderem auch in Hedge-Fonds.

Die Fonds unterscheiden sich hinsichtlich ihres Risikos. Der Kapital Total Return AMI (WKN: A0MY08) setzt vor allem auf eine relativ gleichmäßige Entwicklung bei geringem Risiko. Der Kapitalaufbau AMI (WKN: A0MY1A) soll möglichst viele Chancen wahrnehmen können, die sich an den Kapitalmärkten bieten. Noch risikofreudiger ist die Strategie des Kapitalaufbau Plus AMI (WKN: A0MY1C).

Der Ausgabeaufschlag der Fonds beträgt 3 Prozent. Die jährliche Verwaltungsgebühr liegt bei jeweils 1,5 Prozent.

Mehr zum Thema