: FIHM AG baut Führung aus

FIHM AG baut Führung aus

//
Zum 1. Oktober übernimmt Matthias Klein einen neu geschaffenen zweiten Vorstandsposten bei der FIHM Fonds und Immobilien Holding München. Der 46-Jährige verfügt über langjährige Erfahrungen im Vertrieb sowie im Asset- und Risikomanagement. Zuletzt war er bei Wölbern Invest in Hamburg als Generalbevollmächtigter für die Bereiche Sales, Marketing und Produktmanagement verantwortlich.

Klein verstärkt den FIHM-Vorstand neben Alexander Kames, der künftig die Bereiche Finanzen, Konzeption, Immobilien und Corporate Development verantwortet. Klein hingegen übernimmt die Bereiche Vertrieb, Marketing sowie die Unternehmenskommunikation.

Die FIHM Gruppe ist in den Geschäftsfeldern Kapitalanlage, Asset Management, Fondsservice und Treuhand aktiv und wurde im vergangenen Jahr restrukturiert. Nach der Gründung des Emissionshauses Next Generation Funds München GmbH (NGF) als Tochtergesellschaft, steht nun die Koordination des Gesamtvertriebes über die unterschiedlichen Vertriebskanäle im Fokus, teilte das Unternehmen mit.