Fintech

Deutsche Bank macht Blockchain Konkurrenz

//

Test bestanden: Die Deutsche Bank hat die erste Transaktion über das selbstentwickelte Tool für digitalen Zahlungsverkehr abgewickelt. Das teilte Rhomaios Ram, Leiter Produktmanagement in der Sparte Globale Banking-Transaktionen mit. Das Programm funktioniert ähnlich wie die für Bitcoin-Transaktionen entwickelte Blockchain und ist in der internen Cloud der Bank angesiedelt. 

10 brennende Fragen zu Fintechs Fünf Expertenmeinungen

Die öffentliche Blockchain tauge nicht für die Bedürfnisse der Finanzbranche, denn die Vertraulichkeit von Informationen für die Marktteilnehmer habe Priorität, zitiert die Börsen-Zeitung Ram. Daher werden in den kommenden 12 bis 24 Monaten innerhalb der Finanzbranche einige private Blockchains entstehen, ist der Fintech-Experte überzeugt. 

Mehr zum Thema
Analyse von OnalyticaDie Vordenker in der Fintech-Szene Quant-Trader packt ausWieso eine Karriere in FinTech besser als an der Wall Street ist Catella ResearchFintechs machen sich in Bankenvierteln breit