Aktualisiert am 29.01.2020 - 09:00 UhrLesedauer: 1 Minute

Flossbach & von Storch bringen fünf Strategiefonds auf den deutschen Markt

Fondsmanager Bert Flossbach
Fondsmanager Bert Flossbach

Die Asset Allocation Fonds FvS Strategie Defensiv, FvS Strategie Ausgewogen, FvS Strategie Wachstum, FvS Strategie Stiftung sowie FvS Strategie Multiple Opportunity haben nun eine deutsche Vertriebszulassung erhalten. Die 2007 in Luxemburg aufgelegten Fonds richten sich an professionelle Investoren und Privatanleger mit unterschiedlicher Risikobereitschaft. Je nach Risikoprofil der Anleger investieren die Fondsmanager in Anlageklassen wie Aktien, Renten, Wandelanleihen oder physisches Gold.

Im vergangenen Jahr haben die Flossbach-&-von-Storch-Fonds eine Performance zwischen 41,5 Prozent (FvS Strategie Multiple Opportunity) und knapp 12 Prozent (FvS Strategie Defensiv) erzielt. Damit lagen alle Fonds zwischen 1 und 18 Prozentpunkten über ihrem jeweiligen Vergleichsindex.

Bisher konnten Anleger die Fonds nur im Rahmen eines Vermögensverwaltungsmandates bei Flossbach & von Storch erwerben.

Mehr zum Thema
Flossbach & von Storch: Dach-Hedgefonds erhält Vertriebszulassung
Flossbach & von Storch erweitert Vertrieb