Steffen Hofmann

Steffen Hofmann

Henderson Global Investors

Leiter für den Bereich Einzelhandel geht eigene Wege

Steffen Hofmann, Leiter für den Bereich Einzelhandel in Deutschland bei Henderson Global Investors, verlässt die Fondsgesellschaft zum 28. Februar 2014. Der 36-Jährige gründet ein eigenes Beratungsunternehmen im Asset Management für Privatkunden. Er wird Henderson künftig aber weiter bei Spezialthemen beraten, kündigte das Unternehmen an.

Henderson will möglichst bald einen neuen Leiter für den Bereich Einzelhandel in Deutschland ernennen. Zunächst übernimmt Thilo Wagner, Immobiliendirektor für Europa und Fondsmanager des Henderson German Retail Income Fund, den Job.

Hofmann fing im Jahr 2007 bei Henderson als Portfolio Manager fürs Privatkundengeschäft an. Zuletzt war er als Chef der deutschen Abteilung für die Anlageberatung von internationalen Kunden sowie die strategische Asset-Management-Beratung für sechs Fonds verantwortlich.

Mehr zum Thema
Henderson Schweiz: Neuer Vertriebsdirektor Henderson verstärkt Vertrieb Henderson mit neuem Leiter asiatische Aktien