Investmenttalk von Eyb & Wallwitz Technologie für das Depot

Vorstellung telemedizinischer Anwendungsmöglichkeiten in Peking: Einige Technologie- und Gesundheitswerte konnten von der Corona-Krise profitieren.  | © imago images / Xinhua Foto: imago images / Xinhua

Die Vermögensverwalter von Eyb & Wallwitz setzen schon länger auf Technologieaktien – beispielweise Teladoc. Während der Krise erwiesen sich Technologie- und Gesundheitswerte als profitabel. Doch es gilt auch in diesen Bereichen die Spreu vom Weizen zu trennen. Amazon, Microsoft und Co. gehören ins Depot. Denn: Diese Positionen sind schon jetzt profitabel und könnten trotz einer möglichen Zerschlagung der Unternehmen aussichtsreiche Chancen für Anleger bieten.

Zwar konnte das Unternehmen Zoom in der Corona-Krise profitieren, allerdings besitzt es kein zukunftsfähiges Geschäftsmodell. Es gibt zu viele Konkurrenten, die derzeit ähnliche Funktionen anbieten. Auch der Bereich Social Media bietet immenses Potenzial für Anleger. Doch auch hier gilt es Gewinner von Verlierern unterscheiden zu können. Einer der bekannteren Plattformen Pinterest konnte beispielweise trotz zunehmender Nutzung des Internets nicht überzeugen.

Hier finden Sie den aktuellen Podcast von Eyb & Wallwitz:

Mehr zum Thema

WEITERE Podcasts
EMPFOHLENE Podcasts
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben