Kartellamt stimmt Clarus-Verkauf zu

Wie DAS INVESTMENT.com berichtete, möchte Aragon die Unternehmenstochter Clarus an 1:1 Assekuranzservice verkaufen. Zu diesem Schritt fehlte nur noch die Zusage des Kartellamtes.

Heute erteilte das Kartellamt eben jene Zusage. Somit kann 1:1 Assekuranzservice alle Aktienanteile der Clarus übernehmen.

Mehr zum Thema
Aktion für AmateursportBayerische spendiert 20 Defibrillatoren Verbraucherzentrale NRWRiester-Versicherung kündigen kann teuer werden Bachem, Sharonova, JankelsonInsurtech Coya mit neuem Vorstand