„Korrekturen von bis zu 30% pro Jahr verkraften“ Gold oder Silber?: Das meinen 5 Experten

Hanré Rossouw, Co-Portfolio Manager Investec Global Gold

Hanré Rossouw, Co-Portfolio Manager Investec Global Gold

Andere Edelmetalle wie Silber, Platin oder Palladium sind auch interessante Anlagemöglichkeiten – und wir haben Aktien von Unternehmen im Portfolio, die in diesen Edelmetallen exponiert sind.  Während die Investitionsnachfrage nach diesen Metallen tatsächlich ähnlich zu Gold ist, gibt es hier auch industrielle Nachfrage, die sich von der Nachfrage nach Gold zeitweise abkoppelt.

Gold ist jedoch ein sichererer Hafen als Silber, Platin oder Palladium. Investitionen in diese anderen Edelmetalle sollten mit Blick auf die individuellen Angebots- und Nachfragetendenzen erfolgen.

Ist Silber nicht das viel bessere Gold? Schließlich wird es verbraucht, während Gold "nur" als Schmuck getragen oder in Tresoren gelagert wird. Und wie hoch sollte der ideale Silber-Anteil in einem defensiven, einem ausgewogenen und einem chancenorientierten Portfolio sein? Das meinen fünf Goldfonds-Manager und Vermögensverwalter.

Mehr zum Thema

nach oben