MLP-Vorstand geht zum Bankenverband Baden-Württemberg

//
Ewald Wesp, der als MLP-Vorstand das Banking-Ressort verantwortet, scheidet zum Jahresende auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus. Er wechselt zum Bankenverband Baden-Württemberg, wo er die Position des Geschäftsführers übernimmt.

Wesp trat dem MLP-Vorstand 1997 bei, zunächst als Vorstandssprecher und anschließend als Vorstandsvorsitzender der MLP Bank AG. Seit der Verschmelzung der MLP Finanzdienstleistungen AG mit der MLP Bank AG gehört er dem Vorstand des Unternehmens an.

Vor seinem Wechsel zu MLP arbeitete Wesp bei der Baden-Württembergischen Bank in Heidelberg. Dort war er von 1985 bis 1990 für das Firmenkundengeschäft und anschließend für den Geschäftsaufbau des Instituts in den neuen Bundesländern zuständig.

Mehr zum Thema
nach oben