Karsten Eichmann

Karsten Eichmann

Neue Spitzenmänner bei der Generali Deutschland

//

Eichmann ist derzeit Vertriebsvorstand der Krankenversicherungen Central und Envivas. Der 48-jährige Eichmann ist seit  2004 für die Generali Deutschland Gruppe tätig. Zuvor arbeitete der promovierte Betriebswirt bei der Allianz Lebensversicherung und der Versicherungskammer Bayern.

Zum 1. Juli 2010 wird Oliver Brüß das Vertriebsressort der Central Krankenversicherung übernehmen und damit Nachfolger von Eichmann werden. Brüß wurde von den Aufsichtsräten der Central und der Envivas in die Vorstände der Gesellschaften bestellt. 2005 übernahm Brüß im Generali-Konzern zunächst die Leitung Maklervertrieb und Marketing in der Volksfürsorge. Seit 2008 ist er Vorstand der Advocard Rechtsschutzversicherung. Hier verantwortet er die Ressorts Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Vertrieb sowie Unternehmenssteuerung und -entwicklung. Der 44-jährige Diplom-Betriebswirt war zuvor zwölf Jahre bei der Axa in Köln sowie der BHW Gruppe in Hameln in unterschiedlichen Vertriebs- und Marketingfunktionen tätig. Seine Nachfolge im Vorstand der Advocard ist noch offen.

Mehr zum Thema
Generali: Vorstandsspitze neu besetztGenerali-Chef muss seinen Posten räumen