Rob Gambi wird Investmentchef bei Henderson

//
Die Fondsgesellschaft Henderson Global Investors hat Rob Gambi zum Investmentchef ernannt. Er soll die Investmentkapazitäten des Unternehmens im Rentenbereich international – insbesondere in den USA und Asien – ausbauen.

Gambi ist direkt dem Vorstandsvorsitzenden Andrew Formica unterstellt und wird dem Executive Committee von Henderson angehören. Seine Tätigkeit für das Unternehmen beginnt 2014.

Gambi kommt von UBS Global Asset Management, wo er als globaler Rentenchef ein Vermögen von mehr als 230 Milliarden US-Dollar verantwortete. Zuvor war Gambi als Aktien- und Rentenchef bei AMP Asset Management sowie bei Henderson tätig.

Der Australier studierte an der Universität New South Wales und der Universität Macquarie Statistiken und Versicherungsmathematik.

Mehr zum Thema
John Dugenske wird neuer globaler Rentenchef bei UBS Henderson vergrößert Rententeam