Service per Telefon: Zwei Drittel der Kunden wünschen sich von ihrem Krankenversicherer eine kostenlose Corona-Hotline. Details zur aktuellen Kommunikation deutscher Versicherer zeigt eine Analyse von Mediaworx. In dem kostenlos per E-Mail bestellbaren Whitepaper finden Interessierte auch ein Best-Practice-Beispiel und Empfehlungen für gute Krisenkommunikation. Foto: Anna Shvets

Studie analysiert Kommunikation

Diese Versicherer bringen Kunden am besten durch die Krise

//

Weiterlesen auf hslp.mediaworx.com

Mehr zum Thema
BU-VersicherungVersicherer muss Zahlungsstopp gut begründen Um 2,5 ProzentPKV-Zusatzgeschäft gewachsen Vertriebsspezialist von RolandFynn Monshausen wird Leiter Digitalvertrieb bei der Gothaer