Union bietet Gemischtes mit Garantie

//
Union Investment bietet einen neuen Garantie-Mischfonds an: Mit dem Uni Garant Plus Best of Assets (2014) (WKN: A0Q2G0) setzen Anleger auf einen Mix aus Aktien, Renten und Rohstoffe. Die Anteile der einzelnen Anlageklassen richtet sich nach ihrer Wertentwicklung: „Die beste Anlageklasse erhält das höchste Gewicht“, erklärt Fondsmanager Carsten Hilck.

Die rückwirkend betrachtet stärkste Investmentkategorie bestimmt 50 Prozent des Indexkorbs, der für die Fondsentwicklung zählt. Die Verlierer-Klasse kommt nur auf 20 Prozent. Die Aktien- und Rentenmärkte der Eurozone sowie verschiedene Rohstoffe holt sich Hilck per Derivate-Investments ins Portfolio.

Anleger, die bis zum 30. September 2014 im Fonds investiert bleiben, bekommen mindestens den Erstausgabepreis inklusive des 4-prozentigen Ausgabeaufschlags zurück. Die jährliche Verwaltungsgebühr beträgt ein Prozent. Bei Verkäufen vor dem Laufzeitende wird zudem eine Rücknahmegebühr von zwei Prozent fällig.