Universal-Fonds für Berliner Sigavest

Universal-Investment hat für den Berliner Vermögensverwalter Sigavest einen Mischfonds aufgelegt: Der Sigavest Vermögensverwaltungsfonds UI (WKN: A0M Z31) investiert global in Derivate sowie direkt oder über Investmentfonds in Aktien und Renten.

Schwerpunkt des Fonds sind zunächst europäische Standardwerte. „Bei der Titelwahl setzen wir auch die Chartanalyse ein, vor allem, um kurzfristige Marktchancen auszunutzen“, erklärt Sigavest-Geschäftsführer Christan Mallek.

Anleger müssen mindestens 500 Euro in den Fonds investieren. Der Ausgabeaufschlag beträgt bis zu 5 Prozent, die jährliche Verwaltungsgebühr 1,7 Prozent. Außerdem fällt eine erfolgsabhängige Gebühr von bis zu 15 Prozent an, wenn der Fondskurs einen neuen Höchststand erreicht und die Fondsrendite über 6 Prozent liegt.

Mehr zum Thema