Markus Bertl (links) im Gespräch mit Thorsten Querg von Focam.

Markus Bertl (links) im Gespräch mit Thorsten Querg von Focam.

Von der UBS

Natixis verstärkt den Wholesale-Vertrieb

//
Markus Bertl wechselt zum Vermögensverwalter Natixis Global Asset Management (NGAM). Dort verantwortet er als Vertriebsdirektor den Wholesale-Bereich in Deutschland und soll vor allem den Kontakt zu Family Offices, Vermögensverwaltern, Dachfondsmanagern und Privatbanken ausbauen. Er berichtet an Jörg Knaf, Geschäftsführer von NGAM der Region D-A-CH.

Bertl kommt von der UBS Deutschland, für die er seit 2005 tätig war und zuletzt insbesondere Privatbanken betreute. Weitere Berufsstationen umfassen die Rothschild Vermögensverwaltung und Goldman Sachs.

Mehr zum Thema