Soll für Kames Capital institutionelle Kunden in Deutschland betreuen: Martin Weiss

Soll für Kames Capital institutionelle Kunden in Deutschland betreuen: Martin Weiss

Von Pioneer Investments

Martin Weiss geht zu Kames Capital

Die Fondsgesellschaft Kames Capital hat Martin Weiss in ihr europäisches Vertriebsteam berufen. Als Manager für Verkauf und Geschäftsentwicklung ist er verantwortlich für deutsche Vermögensverwalter, Finanzberater, Dachfonds, Family Offices, Fondsplattformen und Banken. Weiss berichtet an Richard Dixon, den Leiter des Vertriebes Kontinentaleuropa.

Weiss, dessen Muttersprache Deutsch ist, kommt von Pioneer Investments, wo er bis Mai dieses Jahres für deutsche, österreichische und italienische Kunden zuständig war. Zuvor arbeitete er in ähnlicher Funktion bei Legal & General Investment Management and Hermes Fund Managers.

Mehr zum Thema
ANZEIGEKames CapitalWarum der Brexit nicht erneut eine Krise wie 2008 entfachen wird ANZEIGEKames Capital zum Brexit„In Wirtschaft und Politik sind Reformen gefragt“