Asoka Wöhrmann; DWS

Asoka Wöhrmann; DWS

Wechsel bei der DWS

//

Asoka Wöhrmann (43) ist zum neuen Leiter des Rentenfondsmanagements bei der DWS ernannt worden. Der bisherige Amtsinhaber, Heinz Fesser, wechselt in die DWS nach Luxemburg.

Mit Wirkung zum 1. März 2009 wird Wöhrmann die Verantwortung für das Rentenfondsmanagement bei der DWS übernehmen. Der promovierte Volkswirtschaftler Wöhrmann ist seit 1998 bei der DWS tätig. Nach Stationen als Rentenfondsmanager leitete er seit 2001 das Währungsmanagements und war seit 2007 auch für die Absolute-Return-Strategien im Rentenfondsmanagement zuständig.

Fesser, der seit 2003 in der Geschäftsführung der DWS für das Rentenfondsmanagement verantwortlich war, werde künftig neue Aufgaben bei der DWS in Luxemburg übernehmen. Über deren Ausgestaltung werde man sich zu gegebener Zeit genauer äußern, teilte ein Sprecher gegenüber DAS INVESTMENT.com mit.