Aktualisiert am 20.04.2016 - 13:36 UhrLesedauer: 1 Minute

Alternative Vergütungsmodelle „Am wichtigsten ist stets die Transparenz gegenüber dem Kunden“

Rechtsanwalt und AfW-Vorstand Norman Wirth. Dass dem Kunden Klarheit darüber geboten wird, wie viel ein Makler an ihm verdient, ist ein wichtiger Punkt in der Entwicklung der Vergütungsmodelle. Foto: Christoph Rieken
Rechtsanwalt und AfW-Vorstand Norman Wirth. Dass dem Kunden Klarheit darüber geboten wird, wie viel ein Makler an ihm verdient, ist ein wichtiger Punkt in der Entwicklung der Vergütungsmodelle. Foto: Christoph Rieken
Weiterlesen auf pfefferminzia.de >>

Weiterlesen auf pfefferminzia.de

Tipps der Redaktion
Foto: A.S.I.-Chef über deutsche Finanzvertriebe: „Wir glauben, einen Schritt weiter zu sein
Zukunft der Finanzvertriebe: Folge 1A.S.I.-Chef über deutsche Finanzvertriebe: „Wir glauben, einen Schritt weiter zu sein“
Foto: So sieht die Bilanz bei der Regulierung der Bankenvergütung wirklich aus
Unternehmensberater fasst zusammenSo sieht die Bilanz bei der Regulierung der Bankenvergütung wirklich aus
Foto: Die Honorarfrage sollte man zu Beginn offen ansprechen
Tagessatz von 1.500 Euro„Die Honorarfrage sollte man zu Beginn offen ansprechen“
Mehr zum Thema