Lesedauer: 1 Minute

Assenagon: „USA sind nicht mehr der sichere Hafen“

Noch grinst er. Aber Tim Geithners Land schuldet der Welt<br>mehr als 13 Billionen Dollar, und er ist der<br>Finanzminister (Foto: Getty Images)
Noch grinst er. Aber Tim Geithners Land schuldet der Welt
mehr als 13 Billionen Dollar, und er ist der
Finanzminister (Foto: Getty Images)
In der US-amerikanischen Wirtschaft brennt es an allen Ecken und Enden. Hauptprobleme sind Arbeitsmarkt, Banken, Schulden und Immobilien. Was gern vergessen wird: Die USA schulden der Welt mehr als 30-mal so viel Geld wie Griechenland.

In seinem aktuellen Marktbericht widmet sich Assenagon-Volkswirt Jochen Felsenheimer ausführlich den amerikanischen Problemen. Erbaulich ist das nicht, aufschlussreich auf jeden Fall. Und wie immer durchsetzt mit flotten Zitaten aus der Musikgeschichte.

Zum Marktbericht: „We’re a happy family“ Jochen Felsenheimer, Volkswirt bei Assenagon
Tipps der Redaktion
Foto: Griechenland: Ratingagentur Moody’s vergibt Ramsch-Note
Griechenland: Ratingagentur Moody’s vergibt Ramsch-Note
Foto: Wir haben Post: Rugby und Halma - Klartext über die Eurokrise
Wir haben Post: Rugby und Halma - Klartext über die Eurokrise
Mehr zum Thema