Länderaufteilung aus dem Januar-Factsheet des Fonds<br/>CS EF (Lux) Global Value B

Länderaufteilung aus dem Januar-Factsheet des Fonds
CS EF (Lux) Global Value B

Bis zu 37 Prozent: Die zehn globalen Aktienfonds mit dem größten Japananteil

Ein durchschnittlicher Fonds der Kategorie „Aktien weltweit Standardwerte Blend“, der Growth- und Value-Aktien enthält, war laut Morningstar Ende Februar 2011 zu 8,2 Prozent in japanischen Aktien investiert.

Einige Fondsmanager sahen große Chancen am japanischen Aktienmarkt und schraubten ihren Japananteil teilweise deutlich über diesen Durchschnittswert hinauf. Infolgedessen sind diese Fonds – die meisten kleiner und weniger bekannt – von den Kursrutschen japanischer Aktien besonders betroffen.

Der größte von ihnen – der 437 Millionen Euro schwere Global-Value-Fonds von Credit Suisse (WKN 796586) – weist mit 37 Prozent gleichzeitig auch mit Abstand den höchsten Japananteil auf.

Weitere Schwergewichte mit hohem Japananteil sind der Harris Associates Global Value (WKN 534027) mit einem Volumen von 304,7 Millionen Euro und der 380,7 Millionen Euro schwere MFS Meridian Research International (WKN A0ESA9).

>> Tabelle vergrößern


Mehr zum Thema