Lilian Co managt den El Sturdza Strategic China Panda Fund

Lilian Co managt den El Sturdza Strategic China Panda Fund

China-Expertin und Ex-Barings-Managerin

Diese Aktien kauft Lilian Co

//
Automobil-Titel und Aktien aus dem Luxussegment, die in Hongkong gelistet sind – das sind Firmen, die Lilian Co, Expertin für China-Aktien, derzeit kauft, berichtet Citywire. Warum? Weil etwa der Automobilsektor vom schwachen Ölpreis profitiert, so die ehemalige Barings-Managerin. Ansonsten sind internationale Marken mit hauptsächlicher Produktion in Europa für sie interessant, etwa L’Occitane oder Prada. Wachstum sieht sie im Bereich der zyklischen Konsumgüter, weil der Bereich in den letzten Jahren eine Abwertung erfahren hat, so Co.

Skeptisch ist die Fondsmanagerin des El Sturdza Strategic China Panda Fund gegenüber Finanzwerten, weil die Titel nicht mehr günstig sind und sie kein hohes Wachstum erwartet. „Das Gewinnwachstum bei chinesischen Banken wird sich im Vergleich zu letztem Jahr noch weiter verringern“, begründet Lilian Co ihre Ansicht.

In punkto IT-Werten hält die Fondsmanagerin große Internetaktien immer noch für fair bewertet. Welche Firmen ihr Potential noch nicht ausgeschöpft hätten: Die beiden IT-Firmen Tencent und Baidu.

Mehr zum Thema
Crash-Test
Die besten Fonds für chinesische Aktien
nach oben