Lesedauer: 1 Minute

Die Fondsbranche trauert: Tom Wede ist gestorben

Tom Wede
Tom Wede
Die ehemalige Führungskraft der Privatbank Berenberg, Tom Wede, ist im Alter von nur 45 Jahren verstorben. Er hinterlässt eine Frau und zwei Kinder. Erst im April dieses Jahres hatte er die Privatbank Berenberg verlassen, um sich beruflich neu zu orientieren.

Die letzten drei Jahre arbeitet er bei der Hamburger Privatbank als Geschäftsführer der Fondstochter Berenberg Lux Invest. Insgesamt war der 45-Jährige für 14 Jahre bei der Berenberg Bank Privatbank tätig.

Mehr zum Thema
Exklusiv: Tom Wede verlässt Berenberg Bank
Berenberg Lux Invest: Das Emittentenrisiko bei Zertifikaten wird nicht immer gerecht vergütet