Jean-Baptiste de Franssu

Jean-Baptiste de Franssu

EFAMA: Invesco-Chef zum Präsidenten gewählt

Damit folgt der Vorstandsvorsitzende von Invesco Europe de Franssu auf Mathias Bauer, der sich wieder verstärkt seinen Aufgaben im Vorstandsvorsitz von Raiffeisen Capital Management in Wien widmen will. De Franssu war bereits als Vize-Präsident der EFAMA tätig. De Franssu trat im Juli 1990 der Invesco France als Geschäftsführer bei. Als 1996 Invesco Europe gegründet wurde, wurde er zum Vorstandsvorsitzenden gewählt.

Mehr zum Thema
Efama: Mischfonds sind Krisen-Profiteure