Gary Moore

Gary Moore

Gary Moore geht zu Lasalle

//
Der Manager für Immobilieninvestments Lasalle Investment Management bekommt einen neuen Chef für den Bereich Strategische Partnerschaft in Europa. Gary Moore wechselt mit Wirkung zum 15.Juli von CBRE Global Investors zu Lasalle. Sein Dienstsitz ist London.

Der 44-Jährige berichtet an Jon Zehner, globaler Chef der Kundenkapitalsparte, und Simon Marrison, Geschäftsführer von Lasalle Europa. Bisher ist Moore Fondsmanager bei CBRE Global Investors, zuvor arbeitete er für ING Real Estate Investment Management.

 

Mehr zum Thema
Europäische Metropolen: Deutschland bei Neubauten auf dem vorletzten Platz Bauen in der Großstadt: Immo-Fonds „Vier Metropolen“ OIFs: „Der offene Immobilienfonds ist risikoarm, stabil im Ertrag und hat Substanz"