Thomas Lück ist der neue Geschäftsführer der Project Investment Gruppe

Thomas Lück ist der neue Geschäftsführer der Project Investment Gruppe

Geschlossene Immobilienfonds

Thomas Lück verstärkt Geschäftsführung der Project Investment Gruppe

//
Thomas Lück ist seit Anfang des Monats neuer Geschäftsführer der Project Investment Gruppe. In seiner neuen Position wird er die Hauptverantwortung für die Project Immobilienfonds übernehmen.

Zuletzt betreute der Fondsmanager sechs Jahre lang geschlossene Fonds bei der Berliner BEB Verwaltungsgesellschaft. Davor arbeitete Lück bei Sedis und beim Askanischen Quartier in den Bereichen Projektmanagement, Rechnungswesen und Controlling.

Als neuer Geschäftsführer der Project Investment Gruppe obliegt Thomas Lück die Verwaltung der Project Fonds 1 bis 6, der Strategiereihe 1 bis 6 sowie der Real Equity-Reihe 7 bis 10. Außerdem sind die Fonds 11 bis 15 sowie die Spezial-AIF „Vier Metropolen“ für institutionelle Investoren und „Fünf Metropolen“ für semi-professionelle Anleger unter seiner Hand.