Die Zukunft im Blick:Fondsmanager Tim Dieppe

Die Zukunft im Blick:
Fondsmanager Tim Dieppe

Hendersons Visionen – jetzt auch für deutsche Anleger

//

Verantwortlich für die Fonds ist Tim Dieppe. Er wählt für rund die Hälfte des Fondsvermögens Aktien aus dem MSCI Welt aus. 20 bis 30 Prozent darf er in kleinere Nebenwerte anlegen. Dabei stehen folgende Zukunftsthemen im Vordergrund: -    Saubere Energie
-    Umweltdienstleistung
-    Gesundheit
-    Sozial verantwortliche Finanzen
-    Nachhaltiger Verkehr
-    Effizienter Umgang mit Ressourcen
-    Wasserwirtschaft
-    Wissen und Forschung
-    Sicherheit
-    Lebensqualität Bisher war jedoch das gute Gewissen der einzige nachhaltige Mehrwert, der für Anleger des Original-Zukunftsfonds heraussprang: In den vergangenen drei Jahren verlor der Fonds 34,3 Prozent, der MSCI Welt inklusive Dividenden 36,4 Prozent (Stand: 14. April 2009). Im Zwölf-Monats-Vergleich liegt der Fonds mit einem Verlust von 26,7 Prozent um überschaubare 0,3 Prozentpunkte besser als der Index.

Mehr zum Thema
Für grüne Puzzlefreunde: Skandia Fondsrente Der grüne Markowitz: Ein Phantom?