Mark Boulton (l) und Stephen Burrows.

Mark Boulton (l) und Stephen Burrows.

Hohe Dividenden aus Schwellenmärkten

//
Die Vermögensverwaltung Pictet Asset Management startet am 7. Juni einen neuen Schwellenländerfonds. Der Pictet Emerging Markets High Dividend Fonds investiert in Unternehmen aus Schwellenländern, die hohe Dividenden zahlen.

Fondsmanager sind Mark Boulton und Stephen Burrows. Sie besitzen beide jeweils über 20 Jahre Erfahrungen im Finanzbereich.

Pictet besitzt schon Erfahrung mit der Anlagestrategie: Bereits seit 2007 verwaltet die Vermögensverwaltung den Emerging Markets High Dividend Fonds mit gleicher Strategie für japanische Anleger.

Mehr zum Thema
Pictet ernennt neuen ChefstrategenStudie zu Dividendenfonds: „Divi – Wie?“Pictet legt flexiblen Fonds auf