Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Immokasse: Umkehrhypothek am Bankschalter

//
Ab sofort können Planethome-Vertriebspartner auf die Umkehrhypothek der Immokasse „Immo Renten Plus“ zugreifen. „Wir sehen einen großen Bedarf für altersgerechte Kreditprodukte in Deutschland", erklärt Bernd Klosterkemper, Vorstandssprecher der Planethome. Über deren Vertriebsnetz sollen nun auch bundesweit mehr als 2.000 Bankfilialen das spezielle Seniorendarlehen für Immobilienbesitzer vermitteln.

Anders als im angelsächsischen Ausland ist der Markt für Umkehrhypotheken in Deutschland noch sehr überschaubar. „Immo Renten Plus“ ist von der Immokasse als Umkehrhypothek für Ruheständler ab 65 Jahre konzipiert, die ein Eigenheim besitzen und es selbst bewohnen. Es müssen keine Zins- und Tilgungszahlungen geleistet werden, solange die Immobilie eigengenutzt wird. Ein lebenslanger Festzins ist vereinbart.

Die Umkehrhypothek setzt voraus, dass die Immobilie mindestens 100.000 Euro wert ist und vom Darlehensnehmer selbst bewohnt wird. Zudem muss der jüngste im Haushalt lebende Partner mindestens 65 Jahre alt sein.

Mehr zum Thema
Umkehrhypotheken in Deutschland: „Iss dein Haus“ Förderbank bringt Umkehrhypothek Immokasse: Lutz Delius neu in der Geschäftsführung