Ross Teverson

Ross Teverson

Jupiter Asset Management

Neuer Strategiechef für Schwellenländer

Ross Teverson leitet ab November 2014 das Strategieteam der Investmentgesellschaft Jupiter Asset Management. Damit wird er Chef von Philip Ehrmann, Kathryn Langridge, Avinash Vazirani, Ben Surtees und Colin Croft.

Teverson kommt von Standard Live Investments. Er arbeitete 15 Jahre für das Unternehmen, von denen er sieben Jahre in Hong Kong verbrachte. In dieser Zeit verantwortete er auch institutionelle Mandate wie den Standard Life Emerging Market Pension Fund. Zuletzt war er im Bereich Aktien der globalen Schwellenländer (Globale Emerging Markets, GAM) tätig und managte den Standard Life Investments GEM Equity Unconstrained Sicav.

Mehr zum Thema
Jupiter-Chef Edward Bonham Carter„Gigantisches Geldexperiment“ Stühlerücken bei JupiterNeuer weltweiter Vertriebschef Elena ShaftanJupiter Asset Management verliert Fondsmanagerin